Scalable CapitalFree Broker

aktualisiert am
Scalable Capital
Anschrift
Seitzstraße 8e
80538 München
presse@scalable.capital
2,5 befriedigend Partner Logo Gesamtnote

Die Gesamtnote ergibt sich aus zwei Teilnoten, die bei Standard-Einstellungen unterschiedlich stark gewichtet werden: „Kosten“ (50%) und „Angebot und Service“ (50%). In jeder dieser Teilwertungen setzt die jeweils beste Bank den Maßstab für alle anderen Banken und erhält die Note 1,0. Die Gewichtung für die Teilnoten können Sie mittels Schieberegler an Ihre persönlichen Bedürfnisse anpassen. Mit einem Klick auf „Bestes Angebot finden“ rechnet unsere Datenbank die neue Gesamtwertung für Sie aus.

0,00 Bewertungen
Das Testergebnis im Schnell-Check:
  • Buy & Hold Anleger

    Den Typ "Buy & Hold Anleger" haben wir folgendermaßen charakterisiert: 10 Trades pro Jahr á 5.000 Euro Ordervolumen in Deutschland / Xetra

  • World Trader

    Die beispielhafte Berechnung eines "World Traders" ergibt sich aus folgenden Annahmen: 12 Trades pro Jahr, davon 10 in den USA bzw. Kanada und 2 weltweit. Das Ordervolumen haben wir mit je 5.000 Euro berechnet.

  • Vieltrader

    Den Typ "Vieltrader" haben wir wie folgt definiert: 365 Trades pro Jahr á 3.000 Euro Ordervolumen in Deutschland / Xetra

Zum Anbieter

Orderkosten-Rechner

Anzahl der Order
0,99 €

KonditionsCheck

  • Günstige Order-Flatrate 

    Die Flatrate beträgt lediglich 99 Cent je Trade und ist unbegrenzt gültig

  • Keine Mindesteinlage 

    Für die Depoteröffnung ist keine Mindestsumme erforderlich

  • Keine Depotgebühren 

    Die Depotführung und die Führung des Verrechnungskontos sind kostenlos

  • Order-Mindestbetrag 

    Jeder Wertpapierkauf setzt ein Mindestordervolumen von 500 Euro voraus

1,3 sehr gut Partner Logo

Abhängig von Ihren Angaben zu durchschnittlichem Ordervolumen und Orderzahl pro Jahr errechnen wir die Ihnen dadurch entstehenden Kosten. Das Konto mit den besten Konditionen erhält die Note 1,0, die restlichen entsprechend weniger. Diese Note fließt bei Standardeinstellungen mit einem Gewicht von 50% in die Gesamtnote ein. Auf der Übersichtsseite können Sie diese Gewichtung per Schieberegler an Ihre eigenen Wünsche anpassen.

SicherheitsCheck

  • Deutsche Einlagensicherung 

    Die Verrechnungskonten bei der Baader Bank sind je Kunde mit bis zu 750.000 Euro über den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken e.V geschützt

  • Zwei-Faktor-Authentifizierung 

    Die Änderung des Referenzkontos ist nur mit Zwei-Faktor-Authentifizierung möglich

1,8 gut Partner Logo

Viele Nutzer möchten gerne wissen, wie sicher das Online-Banking bei einer Bank ist. Wir bewerten, mit welchen technischen Maßnahmen die Banken Online-Banking-Sicherheit gewährleisten, vor allem in den Bereichen „generelle Sicherheitsmaßnahmen“ und „Sicherheit auf Transaktionsebene“ . Das Depot-Konto mit den besten Sicherheitskonditionen erhält die Note 1,0, die restlichen entsprechend weniger. Unsere Sicherheitswertung geben wir nur zu Ihrer Orientierung aus, sie fließt nicht in die Gesamtwertung ein.

ServiceCheck

  • Hotline und Text-Chat 

    Neben dem werktags von 9 bis 19 Uhr erreichbaren telefonischen Kundenservice wird zusätzlich ein Text-Chat angeboten

  • Nur 1 Handelsplatz 

    Der Wertpapierhandel ist ausschließlich über gettex, dem elektronischen Handelsplatz der Börse München, möglich

  • Kein Demokonto 

    Es steht kein Demokonto, keine Webinare, keine Tutorials oder andere weiterführende Börseninformationen zur Verfügung

3,6 ausreichend Partner Logo

In dieser Wertungskategorie benoten wir das zum Konto gehörige Trading-Angebot, etwa die handelbaren Produkte, Order-Möglichkeiten oder die Anzahl der integrierten ausländischen Börsenplätze. Zudem bewerten wir, ob das Depot-Konto als vollwertiges Girokonto genutzt werden kann, wie gut Kunden Kontakt mit der Bank aufnehmen können und wie komfortabel Kontoführung und -eröffnung sind. Das Konto mit dem besten Angebot und Service erhält die Note 1,0, die restlichen Konten entsprechend weniger. Diese Note fließt bei Standardeinstellungen mit einem Gewicht von 50% in die Gesamtnote ein. Auf der Übersichtsseite können Sie diese Gewichtung per Schieberegler an Ihre eigenen Wünsche anpassen.

Im Überblick

Gebühren

Depotgebühren p.a.keine 

Enfällt ab 1 Trade pro Jahr

Ordergebühren Deutschland  

0,99 € je Trade ab einem Ordervolumen über 500 Euro.

Ordergebühren International  

Es ist keine internationale Order möglich.

Typische Kosten für

Buy & Hold Anleger

Den Typ "Buy & Hold Anleger" haben wir folgendermaßen charakterisiert: 10 Trades pro Jahr á 5.000 Euro Ordervolumen in Deutschland / Xetra

10 €
World Trader

Die beispielhafte Berechnung eines "World Traders" ergibt sich aus folgenden Annahmen: 12 Trades pro Jahr, davon 10 in den USA bzw. Kanada und 2 weltweit. Das Ordervolumen haben wir mit je 5.000 Euro berechnet.

-
Vieltrader

Den Typ "Vieltrader" haben wir wie folgt definiert: 365 Trades pro Jahr á 3.000 Euro Ordervolumen in Deutschland / Xetra

361 €

Assetklassen

  • Aktien
  • ETF
  • Fonds
  • Zertifikate/Optionsscheine
  • Futures
  • CFD
  • Forex
  • Anleihen

Order-Arten

  • Limit
  • Trailing Orders
  • Stop loss/buy
  • Neuemissionen

Info-Services

  • Realtimekurse
  • Orderbuchansicht
  • Wertpapier und Marktinfos
  • Analysen
  • Vergleichtools
  • Persönliche Beratung

Tan-Verfahren

  • SMS Tan
  • Chip Tan
  • Push Tan
  • Photo Tan
  • QR Tan
  • Session Tan

Kontoführung

  • Internet
  • Telefon
  • Browser
  • Mobile Banking
  • App Banking
  • Spezielle Software
  • E-Mail
  • Filiale
  • Fax

Anbieter

Scalable Capital
Seitzstraße 8e, 80538 München
presse@scalable.capital

Gut zu wissen

Bedingungen

Beim Kontomodell FREE Broker wird jeder Wertpapierkauf mit einer Pauschale von 99 Cent je berechnet und ein Ordervolumen von 500 Euro vorausgesetzt. Daneben werden noch die Preismodelle PrimeBroker und PrimeBrooker flex angeboten, hierbei können für eine monatliche Pauschale von 2,99 Euro, bzw. 4,99 Euro beliebig viele Trades durchgeführt werden. Auch bei diesen Modellen gilt ein Mindestordervolumen von 500 Euro für den Kauf. Beim Verkauf gilt diese Grenze nicht, allerdings kann die Position nicht in Teilen verkauft werden. Die Mindesteinlage für die Eröffnung eines Depots beträgt 1 Euro. Es können mehr als 4000 deutsche und internationale Aktien sowie rund 1300 ETFs gehandelt und bespart werden. Ein Wechsel zwischen den verschiedenen Scalable-Brokern ist jederzeit möglich.

Besonderheiten

Der Wertpapierhandel wird über gettex, der elektronischen Plattform der Börse München abgewickelt, der Zugang zu anderen Handelsplattformen ist nicht möglich. Die Handelsspannen beim Kauf von Aktien oder ETFs orientieren sich dabei am Referenzmarkt Xetra, um keine Nachteile bei den Spreads zu erzeugen.

Scalable Capital unterliegt als Finanzdienstleistungsinstitut der Aufsicht der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht  (BaFin) und der Deutschen Bundesbank. Die Verrechnungskonten werden bei der Baader Bank geführt, die Einlagen je Kunde sind hierdurch mit bis zu 750.000 Euro über den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken e.V geschützt.

Fazit der Redaktion

Scalable Capital: Free Broker

Scalable Capital bietet insgesamt drei verschiedene Kostenmodelle für verschiedene ZIelgruppen an, bei dem hier getesteten Modell FREE Broker sind die Kosten mit einem Knappen Euro wirklich gering und eröffnet besonders Vieltradern die Möglichkeit, aktiv am Börsengeschehen teilzunehmen ohne sofort überhöhte Kosten zu erzeugen. Allerdings ist je Transaktion ein Orderwert von 500 Euro nötig, was manchem Trader zu wenig flexibel erscheinen dürfte. Ebenfalls eine Einschränkung ist beim Service erkennbar, traden ist ausschließlich über einen Handelsplatz möglich und weitere Serviceanebote kaum vorhanden. Die wesentlichen Handelsformen wie beispielsweise Market, Limit, Stop sind aber per Webtrading und über die Apps für iOS und Android ausführbar. Auch ein umfangreiches Angebot an ETF's und Sparplänen steht zur Verfügung und kann besonders für Einsteiger eine Alternative zum risikoreicheren Trading mit Aktien darstellen. Das Depot von Scalable Capital empfiehlt sich durch die günstigen Gebühren im Zusammenspiel mit reduziertem Service besonders für aktive Anleger, die genau wissen was sie wollen.

 

Zum Anbieter